Gemeinsame Konferenz der GI und GMW zu E-Learning und Bildungstechnologien

Bildungsräume 2017

Keynotes

Digitaler Bildungsraum Hamburg│Martin Brause

Chief Digital Officer
Freie und Hansestadt Hamburg
Behörde für Schule und Berufsbildung

Computational Modeling for Educational Research│Prof. Dr. Pierre Dillenbourg

Ecole polytechnique fédérale de Lausanne (EPFL)
Full Professor in Learning Technologies
School of computer & communication sciences
Head of Computer-Human Interaction for Learning and Instruction Lab (CHILI)

Die Bedeutung von digitaler Unterstützung in Denkräumen│Prof. Dr. Dr. Friedrich W. Hesse

Leiter der Arbeitsgruppe Wissensaustausch am Leibniz-Institut für Wissensmedien
Wissenschaftlicher Vizepräsident der Leibniz-Gemeinschaft
Inhaber des Lehrstuhls für Angewandte Kognitions- und Medienpsychologie an der Eberhard Karls Universität Tübingen

Künstliche Intelligenz in der Bildung│Prof. Dr. Antonio Krüger

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz DFKI
IRL Innovative Retail Laboratory | Wissenschaftlicher Direktor
Sprecher des Fachbereichs Künstliche Intelligenz der Gesellschaft für Informatik (GI)

Workshops

Einen Überblick über alle Workshops finden sie hier.

Veranstaltungsdauer

Di, 05.09.2017 (Ganztägig) bis Fr, 08.09.2017 (Ganztägig)

Bildungsräume 2017

Webseite der Konferenz