Blick ins Web

Qualifizierungsangebote für Führungskräfte

So präsent wie die komplexe Themengebiete rund um Industrie 4.0 und Künstliche Intelligenz selbst, so umgeben uns auch tagtäglich zahlreiche Buzzwords und neue Begriffe. Höchste Zeit für Orientierungswissen und vertiefte Einblicke in die verschiedenen Themenfelder! Wir stellen bewährte Online-Kurse und Online-Bibliotheken vor. Viel Freude beim Entdecken!

MOOC acatech und des Hasso-Plattner-Instituts zu Industrie 4.0

MOOC: Hands on Industrie 4.0

In einem 5-wöchigen Onlinekurs, einer Kooperation der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech) und des Hasso-Plattner-Instituts, bieten hochrangige Vertreter aus Wissenschaft und Wirtschaft Antworten auf zentrale Fragestellungen der Industrie 4.0. Der im April 2016 gestartete Onlinekurs stellt das Konzept Industrie 4.0 und die gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Auswirkungen der digitalen Vernetzung dar. 

Hands on Industrie 4.0: Prof. Dr. Meinel (Direktor Hasso Plattner Institut) und Prof. Dr. Kagermann (Präsident acatech)

Ablauf

Woche 1: Die Vision Industrie 4.0

Woche 2: Die technologischen Grundlagen der Industrie 4.0

Woche 3: Wandel der Arbeitswelt und der Aus- und Weiterbildung

Woche 4: Sicherheit

Woche 5: Einführung im Betrieb

MOOC acatech und DFKI zu Maschinelles Lernen

MOOC: Maschinelles Lernen

In einem jüngst veröffentlichten Onlinekurs der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech) und des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI) bieten innerhalb von 3 Wochen Wissenschaftler, Entwickler, Vertreter von Unternehmen und Anwender umfassendes Orientierungswissen für das maschinelle Lernen. In insgesamt 38 Videos erhalten die Teilnehmenden einen Überblick über das anspruchsvolle Themengebiet, unterteilt in Methoden, Werkzeuge und Einsatzfelder. Konkrete Anwendungsbeispiele aus verschiedenen Branchen (Gesundheitstechnologie, Finanzindustrie, Automobilindustrie) geben praxisnahe Einblicke in die Welt des maschinellen Lernens.

Maschinelles Lernen – Prof. Dr. Wahlster (Direktor DFKI) und Prof. Dr. Kagermann (Präsident acatech)

Ablauf

Woche 1: Methode

Woche 2: Werkzeuge

Woche 3: Einsatzfelder

Bereits ab Kursstart verfügbar: Anwendungsbeispiele

Ethische und rechtliche Aspekte

Im Rahmen von zwei Präsenztagen und fünf Modulen bietet die Bitkom Academy in Kooperation mit dem Institut für Organisation und Management der Steinbeis Hochschule eine Weiterbildung zum Data Scientist an. Die Analyse und Aufbereitung umfassender Datenmengen sind die Voraussetzung für die digitale Transformation – der Kurs vermittelt die Grundlagen für erfolgreiches Big Data Management und orientiert sich dabei an einem typischen Zyklus von Data-Science-Projekten: vom professionellen Datenmanagement bis zur Erstellung prädiktiver Analysen und der Nutzbarmachung von Ergebnissen. 

Die 5 Module der Ausbildung (à 2 Präsenztage):

  1. Der Data Scientist – Berufsbild mit Zukunft: Profil, Anwendungsfelder und Potenziale
  2. Datenhaltung & Data Governance: Analyse und Management, Datenbestand, -zugriff und -verwaltung
  3. Datenakquisition und Datenintegration im Unternehmen: Vertiefung Data Engineering, Datenströme, IT-Architekturen, Datenexploration
  4. Data Science-Algorithmen – Analytik & Resultate: Analysetechniken, Statistikmethoden und prädiktive Analytik
  5. Generierung von Business Value und Outcome: Visualisierung und Kommunikation von Analyseergebnissen

Plattform Industrie 4.0 – Online Bibliothek

Onlinebibliothek zum Thema Industrie 4.0

In der Online-Bibliothek stellt die Plattform Industrie 4.0 eine Wissenssammlung zum Thema Industrie 4.0 zur Verfügung: von Arbeitsergebnissen der Arbeitsgruppen, Strategiepapieren der Bundesregierung bis hin zu Studien der Partner.