• Kultur der Digitalität

    Digitale Transformation - für Kultur- und Medienwissenschaftler Prof. Dr. Felix Stalder der Nukleus seines wissenschaftlichen Schaffens. Seine Arbeit ist ein Exkurs in die wissenschaftliche Betrachtung des Wechselverhältnisses zwischen Digitalisierung und Gesellschaft.
  • Neue Komplexität: Führen in der digitalen Welt

    Unsere Arbeitswelt ändert sich rasant. Und mit ihr die Anforderungen an die Kompetenzen der Mitarbeiter und Führungskräfte. Wir stellen dazu als einen der zentralen Impulse aus der Wissenschaft Frau Prof. Sabine Remdisch von der Leuphana Universität Lüneburg vor: sie forscht zum Thema „Leadership in the Digital World“ und hat das Projekt "LeadershipGarage" gegründet - mit dem Ziel, Führungskräfte auf die Herausforderungen der Digitalisierung vorzubereiten.